Wasser - ein hochwertiges Gut

Wasser – ein hochwertiges Gut

Die ERM – Kombianlage sorgt für eine hervorragende Wasserqualität

Der Mensch besteht bis zu 80 Prozent aus Wasser. Er kann zwar zwar mehrere Wochen ohne Nahrung, jedoch nur wenige Tage ohne Wasser überleben. Es wird empfohlen, dass täglich mehrere Liter Flüssigkeit aufgenommen werden sollen. Wasser ist unser Grundnahrungsmittel Nummer 1. Neben seiner wichtigen Funktion als Trinkwasser wird Wasser tagtäglich für den Haushalt benötigt und fließt durch die Rohre direkt aus dem Wasserhahn. Diverse Nahrungsmittel und Getränke werden mit Leitungswasser zubereitet.

Obwohl Wasser so einen wichtigen Stellenwert hat, wird oft kein Gedanke an die Qualität des Trinkwassers verschwendet. Wasser gilt als streng kontrolliert. Dennoch können zahlreiche Sedimente, Kalk und andere Rückstände unbemerkt in das Trinkwasser gelangen. Rückstände wie Pestizide und Schwermetalle können im Trinkwasser eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit darstellen. Eine sehr gute Qualität des Trinkwassers lässt sich mit den Produkten, die auf http://www.ecowater.de/ erhältlich sind, erzielen. Bei der Reinigung des Wassers mit diesen Produkten kann die Gesundheit durch wirkungsvolle Weise positiv beeinflusst werden.

Kalkablagerungen im Leitungswasser können sehr teuer werden

Wasser - ein hochwertiges GutInsbesondere kalkhaltiges Wasser kann im Haus ernsthafte Schäden verursachen und zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. So sorgen Kalkablagerungen im Bad dafür, dass Duschkopf und Armaturen porös werden. Oftmals helfen nur noch sehr aggressive Reinigungsmittel, die Spuren des zu harten Wassers zu beseitigen. Diese sind nicht nur sehr teuer und umweltschädlich, sondern sie greifen auch den Chrom direkt an.

Sehr teuer werden kann kalkhaltiges Wasser bei den Heizsystemen werden. Durch Kalkablagerungen auf Heizstäben entsteht eine Dämmung, die den Energieverbrauch rasant ansteigen lässt. Teure Reparaturen lassen sich nicht vermeiden. Kalk verstopft Wasserleitungen. Dies kann zu einem plötzlichen Rohrbruch führen, der in der Regel sehr hohe Kosten verursacht.

Filteranlage mit Entkalkerfunktion sorgt für qualitativ hochwertiges Wasser

Die Greenline – Baureihe sorgt für kalkfreies Wasser, welches hochwertig aufbereitet wurde. Die ERM – Kombianlage von ECOWATER erfüllt zwei Funktionen:

  • Der Wasserenthärter reinigt das Trinkwasser auf eine äußerst effektive und umweltschonende Weise von Kalk. Dieser Vorgang findet gänzlich ohne Chemie statt. Es kommt hierbei dazu, dass ein Austausch von Ionen stattfindet. Natrium – Ionen treten an die Stelle von Magnesium- und Kalzium – Ionen. Bei diesem Vorgang bleibt der Kalk haften. Man erhält weiches, qualitativ hochwertiges Wasser. Teure Reparaturkosten können durch diesen Vorgang vermieden werden.
  • Mit in der Kombianlage integriert ist ein Aktivkohlefilter, durch welchen das Wasser noch zusätzlich von schädlichen Rückständen gereinigt wird. Für eine besondere Effizienz des Vorgangs wird die stärkste Aktivkohle verwendet. Diese wird aus den Schalen von Kokosnüssen gewonnen. So werden Verunreinigungen wie Asbest, Schwermetalle, Chlor, Pestizide und organische Verbindungen aus dem Leitungswasser herausgefiltert.

Als Resultat bleibt hochwertiges, quellfrisches Trinkwasser zurück. Dieses ist nicht nur gesund und bekömmlich, sondern schmeckt auch herrlich frisch.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>