KOCH Verpackungssysteme setzt auf Medizintechnik

Home/VitalNEWS/KOCH Verpackungssysteme setzt auf Medizintechnik

KOCH Verpackungssysteme setzt auf Medizintechnik

Weltweit steigt die Nachfrage nach Verpackungssystemen in der Medizintechnik und Pharmazie im zweistelligen Bereich. Die Anforderungen an die Geräte erhöhen sich mit der Nachfrage. Verpackungen nehmen eine besondere Rolle in der Medizintechnik ein. Interesse besteht an innovativen Designkonzepten, an der Qualität der verwendeten Materialien und an der Attraktivität der hergestellten Produkte. Gute Verpackungen im medizinischen und pharmazeutischen Bereich sind leicht zu lagern, gut zu sterilisieren und umweltverträglich. Sie haben seit Längerem mehr zu leisten als nur den Schutz des Inhalts. Verpackungen helfen, Wirkstoffe richtig zu dosieren, zu applizieren und anzuwenden. Kindersichere Verschlüsse sind ebenso wichtig wie eine seniorengerechte Verarbeitung. Produktpiraterie wenden gute Verpackungen ab, da sie die Originalität des medizinischen beziehungsweise pharmazeutischen Produkts bewahren.

KOCH Medplus – medizintechnische Verpackungssysteme neu auf dem Markt

KOCH Verpackungssysteme setzt auf MedizintechnikKOCH Verpackungssysteme etablieren sich jetzt auch im Bereich Medizintechnik. Ab sofort ist jede KOCH Maschine in der Ausführung KOCH medplus zu haben. Letztgenannte geht speziell auf die Anforderungen im medizintechnischen Bereich ein. Das betrifft die Ausstattung sowie die eingesetzten Materialien. Im Gespräch mit dem Kunden wirkt die Business Unit Medizintechnik beratend. Sie unterstützt durch ausgewählte Spezialisten jedes Fachbereichs dabei, dass Vorstellungen Wirklichkeit werden. Vorteile der Marke KOCH medplus sind:

  • KOCH medplus realisiert den individuellen Verpackungsprozess nach Vorgaben des Kunden.
  • Das Design der Maschinen erfolgt nach GMP-Standards (Good Manufacturing Practice).
  • Der Bau der Maschinen geschieht in GEP (Good Engineering Practice). Dazu zählt die Vermeidung von Hohlräumen, die Reinigbarkeit, die Verwendung spezieller Schmierstoffe, medizingerechte Materialien, geschlossene Kabelkanäle ebenso wie die Qualifizierung und Validierung nach GMP, GMP5 und ISO.
  • KOCH medplus kalibriert relevante Prozessparameter.
  • KOCH medplus sind reinraumtaugliche Maschinen.
  • Die Möglichkeit zum schnellen Formatwechsel ist gegeben.
  • Projekte betreuen ausgebildete Spezialisten individuell.

KOCH Verpackungssysteme – Vertrauen in Qualität

Bereits 1969 gründete Dieter Koch die Koch Maschinenbau GmbH. Seit einigen Jahren unterhält das Unternehmen für Verpackungen Niederlassungen in den USA und in Singapur. Seit 2006 nennt sie sich KOCH Pac-Systeme GmbH. Das Unternehmen bereitet seinen Kunden individuelle Verpackungslösungen, die höchste Qualität und Effizienz aufweisen. Zu den Anwendungsfeldern von KOCH Pac-Systemen zählen Konsum und Industrie, Pharmazie und Medizintechnik ebenso wie Kosmetik und Körperpflege. Kunden erhalten mit KOCH Pac-Systemen sowohl einzelne Blistermaschinen als auch einen vollständigen Verpackungsprozess durch eine KOCH packagingLine. Potenzielle Kunden und Interessierte informieren sich unter www.koch-pac-systeme.com.

About the Author:

Dieser Blog steht ganz im Zeichen der Gesundheit, der ausgewogenen Ernährung und dem allgemeinen Wohlbefinden.

Leave A Comment