Thermenurlaub in Niederösterreich

Startseite/Wellness & Reisen/Thermenurlaub in Niederösterreich

Thermenurlaub in Niederösterreich

Thermalwasser ist gesundheitsfördernd, insbesondere bei Problemen mit dem Bewegungsapparat. Deshalb wird oft auch der Wellnessurlaub mit dem Besuch eines Thermalbades kombiniert. Wer seinen Urlaub in der Nähe einer Therme planen will, sollte auf Österreich – und hier insbesondere auf Niederösterreich – blicken. Sieben hervorragende Thermen stehen allein in Niederösterreich für den Touristen zur Verfügung. Soll ein Besuch der Hauptstadt Österreichs, Wien, in die Urlaubsplanung mit einbezogen werden, bietet sich die Therme Laa, die im Internet unter www.therme-laa.at zu finden ist, an. Diese ist von Wien nur eine Stunde entfernt.

Urlaub in Niederösterreich in Laa a. d. Thaya

Wellness, Thermalbad und eine herrliche Landschaft, die zum Wandern verführt – das bietet Laa a. d. Thaya. Das Therme Laa Hotel & SPA liegt in dieser Ortschaft inmitten der Hügel des Weinviertels. Die 122 gemütlich eingerichteten Zimmer und Suiten sind komfortabel ausgestattet und bieten eine ideale Gelegenheit, wenn man sich mal zurückziehen möchte. Der Wellness- und Spa-Bereich ist enorm groß und erstreckt sich auf einer Fläche von 2.600 m2. Pools im Innen- und Außenbereich ermöglichen die uneingeschränkte Nutzung des Thermalwassers. An beiden Pools sind Liegemöglichkeiten vorhanden.

Der attraktive Bereich von Wellness und SPA

Thermenurlaub in NiederösterreichEbenfalls in diesem Bereich befinden sich verschiedene Saunen wie z. B. Saunarium, finnische Sauna und ein Dampfbad. Der Gast wählt die für ihn geeignete Saunamöglichkeit aus und kann sich dort so richtig entspannen. Für die finnische Sauna werden Spezialaufgüsse angeboten u. a. Aufgüsse mit ICE-Honig. Der weite Ruhebereich ermöglicht ein herrliches Panorama über das Weinviertel – ein Ausblick, der auch im gesamten Spa-Bereich vorhanden ist. Neben Massagen und Beauty kann man im Therme Laa Hotel & SPA auch medizinische Diagnostik buchen, die sich nicht nur mit dem Bewegungsapparat beschäftigt, sondern mit dem Menschen als Gesamtbild.

Wellness, Gesundheit und Fitness – ein ideales Trio für einen aktiven und erholsamen Urlaub. Neben Golf, Laufen und Nordic Walking wird auch gelenkschonender Sport angeboten. Dieser beinhaltet u. a. Kraftübungen im Wasser, was den Bewegungsapparat besonders anspricht. Wer sich mit diesem Programm und den Bikingtouren nicht zufriedengeben will, dem steht die Cardio- und Fitnesszone zur Verfügung. Hier findet der Gast neben Laufrädern und Ergometern auch Fitnessräume. Diese werden natürlich auch von den Gästen genutzt, die sich beruflich im Hotel aufhalten und in einem der Tagungsräume, die über All-in-Technik verfügen, arbeiten.

Über den Autor:

Dieser Blog steht ganz im Zeichen der Gesundheit, der ausgewogenen Ernährung und dem allgemeinen Wohlbefinden.
Datenschutzinfo