Herren-Socken aus Bambus von Bamigo

Startseite/Beauty & Lifestyle/Herren-Socken aus Bambus von Bamigo

Herren Unterwäsche und Socken aus Bambus von Bamigo

Bamigo ist eine neue Unterwäschemarke für Männer. Sie präsentiert eine kleine Kollektion an Unterhosen, Socken, T-Shirts und Longsleeves. Der zur Herstellung der Kleidungsstücke verwendete Bambus ist ein reines Naturprodukt. Das zeigt sich in seinen hervorragenden Eigenschaften. Herren Unterwäsche und Socken aus der Naturfaser sind samtweich und zeichnen sich durch ihre hohe Atmungsaktivität aus. Gegenüber Baumwolle sind die Kleider bügelfrei und knittern nicht.

Schweißregulierende Unterbekleidung und Socken für Herren

bamigo-kartonDie Unterwäschekollektion von Bamigo entstand in enger Zusammenarbeit verschiedener repräsentabler Designer und revolutioniert den Bekleidungsmarkt. Ihr Augenmerk legten die Hersteller auf die Funktionalität der Unterwäsche, Shirts und Socken. Mit dem Schlagwort NO SWEAT! verspricht Bamigo Männern Unterbekleidung, die sie niemals im Stich lässt. In stressigen Situationen wie bei einem Date, beim Sport oder Bewerbungsgespräch bleiben die Kleidungsstücke trocken. Der verwendete Bambus wirkt geruchsneutralisierend, ventilierend und absorbierend. Der Stoff ist antibakteriell und für Allergiker gut verträglich. Bei einem plötzlichen Schweißausbruch oder bei intensivem Sport trocknet das Shirt und andere Unterwäsche schnell und zuverlässig.

Angenehmer Tragekomfort durch Bambus

Die hohe Funktionalität geht nicht auf Kosten der Umwelt. Die Naturfaser Bambus ist umweltfreundlich. Trotz all der Vorzüge erreichen die Hersteller bei der Produktion der Artikel einen hohen Tragekomfort. Die Wäsche ist wohlig weich. Sie absorbieren siebzig Prozent mehr Schweiß als normale Baumwolle. Das macht die Kollektion vor allem an heißen Tagen angenehm tragbar. Boxershorts, T-Shirts und Socken kleben bei höheren Temperaturen nicht an der Haut. An kühleren Tagen halten sie den Körper wärmer als Baumwolle. Die thermoregulierenden Eigenschaften des Bambus sorgen dafür, dass der Körper bis zu drei Grad wärmer bleibt als bei vergleichbaren Stoffen.

Umweltfreundliche Stoffe bei Bamigo

Im Vergleich zu Baumwolle ist der Anbau von Bambus umweltfreundlich. Die Faser wächst auf natürlichem Weg bis zu einem Meter am Tag und benötigt dafür keine künstliche Bewässerung. Zur Herstellung einer Baumwolljeans verbrauen die Produzenten im Vergleich 10.000 Liter Wasser. Insofern trägt Kleidung aus Bambus zur Schonung der Umwelt bei. Trotz der umweltfreundlichen Herstellung bietet Unterwäsche aus Bambus eine hohe Qualität. Sie gilt in Zeiten des gesteigerten Bewusstseins für ökologische und nachhaltige Herstellungsarten als trendbewusst.

Über den Autor:

Dieser Blog steht ganz im Zeichen der Gesundheit, der ausgewogenen Ernährung und dem allgemeinen Wohlbefinden.
Datenschutzinfo